Erlenbach im S. > Riedli | BE

Wurstwandern

Wanderung
3 h 55 min
11,1 km
mittel

Bauernknebel aus dem Burelädeli

Es ist sinnvoll, sich von Anfang an um den Rückweg zu kümmern und die Wanderung nach dem Fahrplan des Postautos ab Riedli auszurichten. Dieses fährt nämlich unregelmässig. Vom Bahnhof Erlenbach führt der Weg ein kleines Stück die Bahnlinie entlang und an der Sägerei vorbei, wo es herrlich nach frisch geschnittenem Holz duftet. Bald schon geht es links über die Simme in den Wald hinein und in einem ersten Aufstieg Richtung Ägelsee. Wer jetzt ins Schnaufen gekommen ist, kann sich auf einem der Bänkchen am Ufer des kleinen Sees ausruhen und Kräfte sammeln für den zweiten Aufstieg. Nach einem kurzen Stück in der Ebene geht es nämlich wieder steil hoch, an einem sonnigen Tag ist man hier froh um den Schatten spendenden Mischwald. Nur kurz geniessen Wandernde die erreichte Höhe, immerhin sind es fast 800 Höhenmeter, die sie von Erlenbach im Simmental bis Tschuggen erklommen haben. Und schon geht es wieder abwärts, erst steil und stellenweise im Zickzack, dann gemächlich. Zwischendurch bietet sich ein schöner Ausblick auf die gegenüberliegenden Hänge und Berggipfel des Diemtigtals. Man durchwandert auf der ganzen Strecke immer wieder Kuhweiden. Schön ist die herbstliche Flora; blühende Disteln, Herbstzeitlosen und goldenes Laub. Im «Burelädeli» gleich bei der Talstation der Wiriehornbahn werden köstliche Backwaren, Glace und einheimische Produkte verkauft. Die verschiedenen Trockenwürste sind ganz besonders empfehlenswert. Aus Ziegen‑ oder Rindfleisch, dicke, dünne, weiche Landjäger oder härtere «Bauernknebel». Mit einem frischen Brot und einem Stück Käse aus der Region ein wunderbares Abendessen für den Heimweg oder zu Hause. 

Regula Honegger, 2011

Info

«Burelädeli», Riedli, Talstation Wiriehornbahnen,
3756 Zwischenflüh,
Tel. 033 684 01 04 (zu Öffnungszeiten),
www.burelaedeli-diemtigtal.ch,
Sa/So 14-18 Uhr.

Erlenbach im S. 0:00

Erlenbach im Simmental

Anreise

Abreise

Erlenbach im Simmental (Stockhornbahn)

Anreise

Abreise

Ägelsee 1:20 1:20
Tschuggen 2:40 1:20
Chilchflue 3:05 0:25
Riedli 3:55 0:50

Riedli, Talstation Wiriehorn

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0609 | 2012 | Presented by Schweizer Wanderwege

Logo