Ibergeregg, Passhöhe > Steinboden | SZ

Zu den Schwyzer Klippen auf der Ibergeregg

BergwanderungT2
1 h 40 min
5,4 km
tief
285 m
205 m
für Familien geeignet
Juni - Oktober

Buchen, Fichten – und eine Prachtaussicht

Auf der Ibergeregg gibt es viel zu sehen und zu erleben: Schon an der Bushaltestelle auf der Passhöhe zeigt sich immer wieder einmal eine (ungiftige) Barrenringelnatter auf dem warmen Beton; unterwegs zum Steinboden ragen die imposanten Schwyzer Klippen aus dem dunklen Wald; in der Isentobelhütte gibt es hervorragenden Alpkäse direkt aus dem Käsekeller. Etwa auf halbem Weg steht zudem auf 1500 Metern über Meer eine der höchstgelegenen Buchen des Kantons. Die prägnanten Gipfel der Mythen rücken ständig wieder ins Blickfeld, und sogar der Wald wechselt hier immer wieder seine Gestalt – vom Moorwald bis zum Blockschutt-Fichtenwald.

Gestartet wird zu dieser kurzen, aber sehr abwechslungsreichen Tour direkt auf der Passhöhe der Ibergeregg. Der Wegweiser zeigt zunächst in Richtung Sternenegg. Über Moorwiesen und durch einen verwunschenen Märchenwald geht es leicht bergan bis zur Alphütte Sternenegg. Hier gibt es einen überdachten Rastplatz und eine Prachtaussicht auf das Muotatal und die Innerschweizer Alpen. Dann zweigt der Wanderweg links ab in Richtung Richtershüttli. Beim Hüttli, das eigentlich ein Stall ist, wechseln die Markierungen von Gelb zu Weiss-Rot-Weiss, und der schmale Weg steigt durch einen schönen Bergföhrenwald nochmals etwas an bis zum Tannboden. Ein Aussichtsbänkli verleitet an diesem besonderen Ort zur Rast. Anschliessend geht es an den senkrechten Klippen der Mördergruebi vorbei hinunter auf den Steinboden. Im Bergrestaurant Laucheren werden im Sommer Wanderer und im Winter Skifahrerinnen verköstigt. Zurück ins Tal nach Oberiberg kommt man bequem mit der Sesselbahn der Ferienregion Hoch-Ybrig.

Reto Wissmann, 2024

Info

Hotel-Restaurant Passhöhe Ibergeregg, 041 811 20 49,
www.ibergeregg.ch
Bergrestaurant Laucheren, 055 414 18 22,
www.laucheren.com

Ibergeregg, Passhöhe 0:00

Ibergeregg, Passhöhe

Anreise

Abreise

Sternenegg 0:40 0:40
Isentobelhütte 0:55 0:15
Richtershüttli 1:05 0:10
Steinboden 1:40 0:35

Steinboden

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 2163 | 2024 | Presented by Schweizer Wanderwege

Logo